Webseiten-Impressum mal anders

Na gut, es ist vielleicht nicht das lustigste Webseiten-Impressum der Welt, aber zum Grinsen doch irgendwie. Der Betreiber (übrigens die Bude, die auf Facebook auf Opferfang ist), schreibt nämlich folgendes:

Impressum

Das finde ich sehr, sehr gut! Das sollten wir alle machen – anderen einfach verbieten, uns abzumahnen. Und auch darauf hinweisen, dass es nicht unserem Willen entspricht, wenn Anwälte oder Gerichte eingeschaltet werden…

Dieses Impressum hat fast den Unterhaltungswert der Texte, die immer wieder mal in Wellen durch Facebook schwappen. Und in denen Facebook-User der Nutzung ihrer geposteten Inhalte, die sie mit den AGB von Facebook ausdrücklich akzeptiert haben (also die Nutzung, nicht die Inhalte), nun widersprechen, und auch noch glauben, das hätte irgendeine rechtliche Relevanz.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s