Öffentlich-rechtliche Stabreim-Kunst

Es ist schon häufiger gewitzelt worden über den lustigen Stabreim, den sich das ZDF mit dem Moderatoren­paar Claus Kleber und Gundula Gause leistet. Ist bestimmt ein Zufall, könnte man denken.

Wer aber einen aufmerksamen Blick auf das heutige Abendprogramm des ZDF wirft, der staunt mit offenem Mund:

bellablock

Sogar der Name der Folge „stabreimt“ (nun gut, „immer und immer“ ist etwas gekrückt, aber wir lassen es mal durch­gehen). Dass das ZDF allerdings bis hin zum Regisseur dieses Konzept durch­hält, verdient einen Donald-Duck- und Karla-Kolumna-Sonderapplaus!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter TV und Serien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Öffentlich-rechtliche Stabreim-Kunst

  1. infragesteller schreibt:

    Gut bemerkt, aufmerksame Andrea… 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s