Gute Vorsätze für das neue Jahr

Das alte Jahr ist fast zu Ende – jetzt ist der richtige Moment, sich Gedanken über gute Vorsätze für 2014 zu machen. Hier einige konstruktive Vorschläge:

– Sich nicht mehr einreden, dass man die Kalorien einer Tafel Schokolade durch einen zügigen 10-Minuten-Spaziergang abarbeiten kann.

– Allerhöchstens einmal im ganzen Jahr „Was soll schon sein? Nichts!“ (als Frau) bzw. „Ich kann nichts dafür, ich bin nun mal ein Mann.“ (als Mann) sagen.

– Den Partner das ganze Jahr lang nicht zu einem IKEA-Besuch nötigen.

– Der Partnerin einmal ohne besonderen Anlass Blumen schenken.

– Wirklich von der durch den Kirchenaustritt gesparten Steuer etwas für einen guten Zweck spenden – wie man es sich schon vor Jahren vorgenommen hatte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Männer und Frauen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s